Trinkwasserhygiene

Was ist das?

Trinkwasser wird zum Trinken, Kochen und zur Körperpflege benutzt. Deshalb ist es besonders wichtig, dass alle Wasserleitungen und Entnahmestellen so beschaffen sind, dass bei lebenslangem Genuss und Gebrauch keine Schädigung der menschlichen Gesundheit verursacht wird.

Dazu gibt es die TrinkwV

Zu Ihrem Schutz regelt die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) insbesondere die neuen Anforderungen an Werkstoffe und Trinkwasserinstallationen.

Ab zum Trinkwassercheck!

Nach Durchführung des Trinkwasser-Checks erhalten Sie ein Prüfprotokoll. Dieses Dokument enthält eine detaillierte Beschreibung zu Umfang und Zeitpunkt der Überprüfung und gibt somit eine abschließende Beurteilung über den Gesamtzustand der Trinkwasser-Installation.

Mögliche Mängel werden dokumentiert. Installationen ohne Beanstandung erhalten das Prüfsiegel, das bestätigt, dass die Anforderungen der Trinkwasserverordnung und der Verkehrssicherungspflicht erfüllt sind.

Mehr dazu beim Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz BW